Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Volkshochschule [Demohausen] ist bemüht, ihre Website im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG), der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) sowie der Bayerischen Digitalverordnung (BayDiV) barrierefrei zugänglich zu machen.
 

  1. Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen
    Die Anforderungen der Barrierefreiheit ergeben sich aus §§ 3 Absätze 1 bis 4 und 4 der BITV 2.0. Diese Webseite ist wegen der folgenden Unvereinbarkeiten nur teilweise mit diesen Anforderungen vereinbar.
  2. Nicht barrierefreie Inhalte
    Auf der Webseite sind nicht alle PDFs UA-konform. Wir überarbeiten die PDFs aktuell. Sollten Sie ein bestimmtes Dokument benötigen, melden Sie dies bitte an [E-Mail-Adresse]
  3. Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit
    Diese Erklärung wurde am 30.01.2024 erstellt und basiert auf einer im Januar 2024 durchgeführten Selbstbewertung.
  4. Barrierefreiheit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus
    Die Barrierefreiheit dieser Internetseite wird unterstützt durch die Eye-Able® Assistenzsoftware. Mit über 25 Funktionen wie Kontrastmodi, Screenreader, adaptiver Vergrößerung oder Farbenblindheitsfiltern können Nutzerinnen und Nutzer Inhalte visuell an ihre Bedürfnisse anpassen.
  5. Rückmeldung und Kontaktangaben
    Etwaige Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen können Sie uns mitteilen unter [E-Mail-Adresse] oder Sie nutzen das Kontaktformular am Ende dieser Seite.
    Informationen über von der Anwendung der Richtlinie ausgenommene Inhalte können sie unter [z. B. E-Mail-Adresse] einholen.
    Zuständig für die barrierefreie Zugänglichkeit und die Bearbeitung der im Rahmen des Feedback-Mechanismus eingehenden Mitteilungen ist:

    Ansprechpartner: [Vorname Name]
    E-Mail: [E-Mail-Adresse]
    Telefon: [Telefon]
     
  6. Durchsetzungsverfahren
    Im Rahmen eines Durchsetzungsverfahrens haben Sie die Möglichkeit, bei der Durchsetzungsstelle online einen Antrag auf Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit zu stellen.

    Kontaktdaten der Durchsetzungsstelle
    Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
    IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
    Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
    St.-Martin-Straße 47
    81541 München
    E-Mail: bitv(at)bayern.de
    Internet: www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html

Melden Sie Barrieren

Ihnen ist auf unserer Internetseite etwas aufgefallen, das nicht barrierefrei zugänglich oder vollständig nutzbar ist? Dann informieren Sie uns bitte über das rechts stehende Formular.

Im Nachrichtenfeld beschreiben Sie bitte kurz, welches Problem oder welche Mängel Sie in Bezug auf die Barrierefreiheit entdeckt haben. Zusätzlich zur Beschreibung bitten wir Sie, den Link zu ergänzen, auf welchem Sie ein Problem oder Mängel festgestellt haben.

Warenkorb

Es befinden sich derzeit keine Kurse/Veranstaltungen in Ihrem Warenkorb.